Kontakt & Informationen

Ferdi’s Drehorgel-Orchester – Drehorgel-Club Duisburg
Über die BIFUNDA® GmbH (Ansprechpartner: Ferdinand Bischoff):
Fon: 0203 2 33 30
Fax: 0203 2 65 55
Mail: info [at] bifunda.de

oder Privat bei Ferdinand Bischoff:
Fon: 02054 8 09 55
Fax: 02054 124 015
Mail: ferdi [at] orgelmusikanten.de

Achtung, bitte beachten Sie folgende Informationen:
Unser Drehorgel-Orchester benötigt eine Stellfläche von etwa 5 – 6 Metern Breite und 3 Meter Tiefe. Alternativ ist auch eine Anordnung nebeneinander möglich. Hier benötigen wir eine Fläche von 8 Metern Breite und 1,50 Metern Tiefe.

Wir spielen Naturtöne und für die Akustik ist es sinnvoll, wenn wir vor einer geschlossenen Fläche (Hauswand durchgehend oder große Schaufenster) musizieren – besonders vorteilhaft ist es, wenn noch ein Balkonvorsprung den Schall nach oben abfängt und reflektiert. Falls dies nicht vorhanden seien sollte, geben Sie uns bitte eine Info, damit wir Schirme oder unser Wohnmobil mit Markise mitbringen, denn bei Regen kann nur unter einem festen Dach musiziert werden.

Bühnenprogramme mit festem Thema (500 Jahre Musikgeschichte von 1400 bis 2010)
sollten max. 2 Stunden je Bühne, Tanz- und Unterhaltungsmusik maximal 3 Stunden dauern.

Bei Stadtfesten / Straßenfesten sind wir auf Bühnen nicht gut untergebracht (Ausnahme bei Regen), da die Orgelspieler dann den Kontakt mit dem Publikum nicht herstellen können – der aber für das Flair unbedingt erforderlich ist.

Für den Aufbau der Instrumente benötigen wir etwa 30 Minuten, da für die Synchronisation alle Orgeln verkabelt werden und für die Ansage eine kleine Lautsprecheranlage aufgebaut wird. Umsetzen innerhalb eines Festes ist kein Problem, jedoch sollte die jeweilige Spielzeit mind. 45 Minuten pro Ort betragen, für das Umsetzen benötigen wir (Ab- u. Aufbau) etwa 15 Minuten. Maximale Spielzeit insgesamt 6 Stunden.

Ein Parkplatz wird für unseren Bus benötigt! Dieser hat eine Länge von 12 Meter und eine Breite von 4 Meter. Die Durchfahrthöhe liegt bei 3,70 M.

Zum Transport im Nahbereich nutzen wir unseren VW-Bus mit Anhänger. Aber auch hier brauchen wir Stellfläche zum Ent- u. Beladen. Diese sollte auch eine Fläche von 12 Metern Länge und 4 Metern Breite nicht unterschreiten!

Wir möchten gerne Ihr Publikum begeistern und bitten Sie, uns dazu die obigen Möglichkeiten zu schaffen.