Die Leipziger Presse berichtete im September 1998:
Die Prinzen und Bach - von "Ferdi’s Drehorgel - Orchester"


Höhepunkt der Leipziger Markttage 1998: das erste internationale Drehorgeltreffen Alle 2 Jahre waren wir wieder da, zuletzt 2014.

"Alles nur geklaut" tönt das Lied der Prinzen über unseren Leipziger Marktplatz und über die vielen Köpfe der Markttage - Besucher. Wir vermuten "die Prinzen", beim Näherkommen entpuppt sich der Prinzen - Song tatsächlich als geklaut. Nicht unsere erwartete Band steht unter den Rathausarkaden sondern eine Gruppe spielt an ihren 5 synchron geschalteten Drehorgeln und schwingt die Hüften im Takt.
(Gleich auch hier!)

Ferdi's Drehorgel - Orchester heißt die Gruppe aus Duisburg, die im Rahmen der Markttage nach Leipzig gekommen ist und uns so verblüffte.

.
Auch zu den Markttagen im Jahre 2000 + 2002 + 2004 + 2006 + 2008 + 2010 + 2012 + 2014 waren wir wieder für Sie in Leipzig!

Auf der Reichsstrasse war 2008 + 2012 +2014 kein Fahrverkehr mehr möglich, denn hunderte von Zuschauern standen rund um
Ferdi's Drehogel - Orchester

>Hier ein Video Leipzig, Reichsstr.

Von 2000 bis 2014 in den
Promenaden im Hauptbahnhof:


Das Leipziger Publikum ist einfach "Spitze"!